Vorbereitungskurs HZP/Solms ab 16.06.24

Gehorsamsprüfung zur Leinenbefreiung Hamburg

In Hamburg gilt eine allgemeine Anleinpflicht für Hunde ab einem Alter von 12 Monaten. Damit Ihr Hund auch ohne Leine frei laufen darf, müssen Sie mit ihm eine Gehorsamsprüfung ablegen. Näherer Informationen dazu finden sie auch unter www.hamburg.de/anleinpflicht/

Frau Streicher ist als Sachverständige der Freien und Hansestadt Hamburg befugt, die Gehorsamsprüfungen nach dem Hamburger Hundegesetz abzunehmen und die Leinenbefreiung zu erteilen.

Die Prüfung dauert ca. 60 bis 90 Minuten findet in der Regel im Bereich der Parkanlage Wasserpark Dove-Elbe in Hamburg-Bergedorf statt.

Voraussetzungen

  • der Hund muss im Hunderegister der Stadt Hamburg gemeldet sein (Die Anmeldung können Sie hier vornehmen: Ihre Hundehaltung in Hamburg - Online-Dienst Einstiegsseite - HamburgService )
  • der Hund muss mindestens 12 Monate alt sein
  • der Hund muss mit einem Mikrochip versehen sein
  • der Hund gehört nicht zu den gefährlichen Rassen
  • dem Hund wurde behördlich kein Maulkorbzwang angeordnet
  • Vorliegen einer Hundehaftpflichtversicherung (Mindestversicherungssumme 1 Mio €, maximale Selbstbeteiligung 500 €)
Inhalte
  • Grundgehorsam
  • Leinenführigkeit mit und ohne Ablenkung
  • Begegnungen mit Menschen (Jogger, Kinder, Fahrrad, Kinderwagen usw.)
  • Begegnung mit fremden Hunden
  • Es müssen mindestens 2 der 3 Übungen “Sitz, Platz, Steh” gezeigt werden
  • “Bleib“ (Sie entfernen sich ca. 2 Minuten in Sichtweite von Ihrem angeleinten Hund)
  • Rückruf aus dem Spiel
Kosten
Die Kosten setzen sich aus der unserer Gebühr für die Gehorsamsprüfung und der Verwaltungsgebühr für die Befreiung der Freien und Hansestadt Hamburg zusammen.
Einzelperson, 1 Hund: 85 € (inklusive Gebühren, die an die Behörde weitergeleitet werden)
Einzelperson, 2 Hunde: 125 € (inklusive Gebühren, die an die Behörde weitergeleitet werden), jeder weitere Hund: zzgl. 35 €
Zwei Personen, 1 Hund: 135 € (inklusive Gebühren, die an die Behörde weitergeleitet werden)

Bitte bringen Sie die folgenden Unterlagen zur praktischen Prüfung mit:
  • Ihren Personalausweis bzw. Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Impfpass des Hundes
  • Nachweis der Haftpflichtversicherung
  • Anmeldebestätigung für das Hunderegister Hamburg oder Ausdruck der Onlineanmeldung über Hamburg Gateway
  • Ausgefüllter Antrag auf Befreiung von der Leinenpflicht 
Bitte beachten Sie dazu auch die gesonderten Datenschutzhinweise.

Aktuelle Termine und Kurse

Klicken Sie zur Anmeldung und für weitere Informationen auf den jeweiligen Termin...

Melden Sie sich gerne bei uns per E-Mail, wenn Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben: info@hundeschule-spurlaut.de
Icon Instagram
Icon Facebook